Der Verein

Historie:

Der Verein wurde am 24.01.2014 in Bensheim gegründet. Er hat zur Zeit 12 Mitglieder (Stand März 2014).

Unsere Aktivitäten:

Der geographische Schwerpunkt unserer Hilfe zur Selbsthilfe ist das ländliche Umfeld der im Süden der Republik Indien im Bundesstatt Tamil Nadu gelegenen Stadt Cuddalore.

Unsere Kontaktpersonen vor Ort sind 4 ehemalige Ordensschwestern, die aus Ihrem Orden ausgetreten sind. Wir unterstützen sie in Ihrer Arbeit, denn Sie sind es, die den Betrieb des bereits bestehende ANBU-Kinderheim sicherstellen, die ein Schulbildungsprojekt in sechs umliegenden Dörfern gestartet haben und sich um die besonderen Probleme von Witwen kümmern, die darin unterstützt werden, sich eine eigene wirtschaftliche Basis zu schaffen .

Nach Fertigstellung des neuen Kinderheims, werden weiter Schwestern dazukommen, um die wachsenden Aufgaben zu bewältigen.

Unser Verein arbeitet ohne konfessionelle oder religiöse Bindungen. So hat z.B. das Kinderheim von Anfang an Kinder aller religiösen Gruppen aufgenommen. Dies wird auch in Zukunft so bleiben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.